Zur Rubrik: Restaurant

Villa Medici 2015

seit 25 Jahren eine Institution

Eine der besten Adressen im Südwesten Berlins für die Liebhaber der anspruchsvollen italienischen Küche feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Tanti auguri!. Seit einem viertel Jahrhundert überzeugt das hübsche Ristorante und sein Padrone Mario Veglia mit einer gleich bleibenden, hervorragenden Qualität. Aber auch der sehr freundliche und persönliche Umgang mit den Gästen macht die Villa zu einem Treffpunkt des Zehlendorfer Bürgertums und allerlei prominenter Zeitgenossen. Die Gäste werden mit Namen begrüßt und verabschiedet und jede Bestellung geht nur mit dem Namen des Gastes in die Küche. Man sitzt sehr schön auf einer mediterranen Sommerterrasse oder drinnen in einem Ambiente von traditioneller und zeitloser Eleganz. Die Küche ist ausgezeichnet mit hausgemachter Pasta, frischem Fisch und wunderbaren Lammkarrees. Anläßlich des großen Jubiläums serviert Mario Veglia seinen Gästen ein spezielles ars vivendi-Menü - bestehend aus einer Sinfonia aus Jacobsmuschel, Vitello Tonnato, Kalbsleber in Balsamico-Sauce und Lachs-Carpaccio, gefolgt von einem tris di pasta, also drei hausgemachten Nudelspezialitäten, dann als Hauptgang wahlweise eine Edelfischkomposition mit vier verschiedenen Fischfilets oder Lammkarree mit Spargel, und als Dessert am Tisch zubereitetes Champagner-Sorbet - 4-Gänge zum Preis von nur € 28,9o !!! Täglich geöffnet außer Montag ab 11.3o Uhr.

Direktion: Mario Veglia (Inhaber)

Adresse:  Spanische Allee 1 – 3, 14129 Berlin-Zehlendorf

Telefon:   030 – 802 11 43

Internet:  www.villa-medici-berlin.de

e-Mail:     mario.veglia@villa-medici-berlin.de