Zur Rubrik: Restaurant

Asude

Genuss mit türkischen Spezialitäten

ASUDE – neu eröffnetes Restaurant mit 200 Sitzplätzen und großer Straßen-Terrasse sowie einer guten und sehr preiswerten türkischen Spezialitäten-Küche. In der langgestreckten offenen Küchenzeile ruhen Dutzende von aufgereihten Fleischstücken und –Spießen, die darauf warten, auf dem breiten mit Holzkohle befeuerten Grillrost gegart zu werden. Gleich vier und bis zu sechs Köche sind hier am Werk und richten in meisterlicher Routine appetitlich anzusehende große Tellergerichte an. Die gute und originale anatolische Küche ist ja hauptsächlich geprägt von diversen Fleisch- und Fisch-Spezialitäten – gegrillt oder gedünstet und serviert mit Salat, Kartoffeln oder Reis. Doch auch die Vielfalt der Gemüsesorten ermöglicht es jedem Vegetarier ebenfalls einen genussvollen Abend im ASUDE zu erleben. Suppen und Meze bzw. andere Vorspeisen kosten zwischen 4 und 6 Euro, klassische Köfte-Bouletten mit Reis und Salat glatte 10 Euro und aufwändigere Hauptspeisen z.B. mit Hammelkoteletts, Lammwürfeln oder Fisch selten über 14 Euro. Zudem locken für die ganz kühlen Rechner spezielle 3-Gänge-Menüs zum selber kombinieren an allen Tagen zum preiswerten Mittag- oder Abendessen für pauschale 10 Euro. Täglich geöffnet ab 9 Uhr mit einem preiswerten Frühstücksangebot an allen Werktagen sowie einem großen türkischen Brunch an jedem Samstag und Sonntag von 9 – 14 Uhr für 12 Euro

Adresse: Bismarckstr. 63-64, 10627 Berlin-Charlottenburg
Telefon: 030 – 345 04 004
Internet: www.asude.de