Zur Rubrik: Restaurant

King Wok

Marzahn goes Asia

KING WOK - vor zwei Jahren mal unter dem Namen PHÖNIX eröffnet, musste sich das sympathische chinesische Büffetrestaurant aus namensrechtlichen Gründen umbenennen und heißt jetzt KING WOK. Aber alles ist gleich geblieben: der Besitzer, das freundliche Personal und die guten Speisen. KING WOK ist Selbstbedienungsrestaurant im Erdgeschoss des Einkaufs- und Freizeitzentrums LE PROM (gegenüber vom EASTGATE) mit über 200 Plätzen, großer Sommerterrasse (100 Plätze) und vier zentralen Büffetblöcken, an der bei Hochbetrieb zwei Grillköche zeitgleich ihren Dienst verrichten. Die Büffetauslagen vereinen verschiedene Speisenangebote. Angefangen von einem bunten variantenreichen Sortiment an Sushi, die fortwährend frisch gerollt und geformt von einer tüchtigen Sushi-Meisterin. Sodann finden sich auf dem „chinesischen Büffet“ Suppen und Salate, gegrillte und frittierte Beilagen und ein gutes Dutzend Warmspeisen der chinesischen und thailändischen Art. Daneben die Abteilung des „Mongolischen Grills“ mit allerlei rohen Zutaten: Pilze und Gemüse, Fische und Meeresfrüchte und natürlich viel Fleisch von verschiedenen Tieren, darunter auch Exotisches wie Känguru. Bei Gesellschaften ab sechs Personen gibt es fürs Geburtstagskind eine kleine Torte als Geschenk des Hauses. Die Preise für die grenzenlose Teilnahme sind sehr moderat: von € 8,90 fürs warme Mittagsbüffet in der Zeit von 11.30 - 16 Uhr, über € 12,90 für das große Abendbüffet an jedem Montag bis hin zum umfangreichen Mongolischen Live Grill Büffet an allen anderen Abenden für € 15,90. Sonn- und feiertags durchgehend von 11.30 bis 22 Uhr. Parkplätze vor der Tür.

Direktion: Herr Huang
Adresse: Märkische Allee 176, 12681 Berlin-Marzahn
Telefon: 030 – 37 43 37 31
Facebook: King Wok Le Prom