Zur Rubrik: Restaurant

ngon

Neu eröffnetes vietnamesisches Restaurant im Nikolaiviertel mit 250 Sitzplätzen in einem großartigen innenarchitektonischen Ambiente. Man sitzt entweder an großen Rundtischen in den schwalbennesterartigen Erkern mit Blick auf das städtische Zentrum oder in verschieden großen separaten Räumen – ideal für geschlossene Gesellschaften mit 30 Personen. Das NGON vereint die fünf bekanntesten Landesküchen Asiens in einem Ort: China, Japan, Korea, Thailand und natürlich Vietnam. Für jede Nation kochen ein bis zwei Landesköche die Spezialitäten ihrer Heimat. So authentisch wie möglich und ohne Fertigzutaten oder künstliche Geschmacksverstärker. Das Speisenangebot basiert auf der Idee asiatischer Street Food-Küchen. Ursprünglich, frisch und preiswert. Beginnend ab 5 Euro kosten die meisten Hauptspeisen um die 10 Euro und nur selten mal 14 Euro. Ein großes Essvergnügen zum Teilen und Probieren… Geöffnet an allen Tagen von 11 – 23 Uhr.
Direktion: Tuan Duy, Nyguen
Adresse: Rathausstr. 23, 10178 Berlin-Mitte (Nikolaiviertel)
Telefon: 030 – 25 76 51 51
Internet: www.ngonberlin.com