Zur Rubrik: Hotels

STRANDHOTEL FISCHLAND

Ein exponiertes Haus an einem exponierten Ort

STRANDHOTEL
FISCHLAND -  Ein exponiertes Haus an einem exponierten Ort. Das Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst darf sich einer besonderen Lage rühmen: eingebettet in wildromantischem Küstenwald und unmittelbar an einem der schönsten Strände der deutschen Ostseeküste gelegen. Inmitten dieser einmaligen Naturlandschaft und abseits der trubeligen Badeorte genießt der Gast im Strandhotel Fischland eine ungestörte Abgeschiedenheit und Ruhe, ergänzt durch eine anspruchsvolle Wohnkultur und Kulinarik, sowie vielfältige Freizeit- und Wellnessangebote. Das alles kombiniert mit dem Service eines 4-Sterne-Superior-Hotels.  Im vergangenen Halbjahr wurde das Strandhotel rundum erneuert, erweitert und den Erwartungen an ein familienorientiertes Ferienhotel der Premiumklasse angepasst. Der Gast kann nun zwischen fünf verschiedenen Wohnvarianten und Zimmerkategorien wählen. Im Hotel, also dem Haupthaus, in dem sich auch Rezeption und Gastronomie befinden, gibt es 54 Doppelzimmer, sechs Familienzimmer und sieben Suiten, die alle komfortabel eingerichtet sind und in der Farbe der Sonne strahlen. Hohe Fensterfronten fluten die Zimmer mit viel Licht und von den Balkonen und Terrassen geht der Blick zum Meer oder zum Küstenwald. Die oberen Etagen verfügen aber alle über ein exklusives Seepanorama.  In unmittelbarer Nähe zum Hotel liegen, großräumig verteilt in dem naturgewachsenen Hotelpark, verschiedene Dependancen, Familienhäuser, Landhausvillen und Apartmenthäuser – letztere mit Reet gedeckt. Allesamt geschmackvoll gestaltete Unterkünfte, die eine großzügige Privatheit und viel Platz für große Familien bieten. Entweder als gemütliche Ferienwohnung mit Balkon oder Terrasse, als modernes Maisonette-Apartment auf zwei Etagen oder als exklusive Residenz mit Kamin und weitläufigem Garten. Für jeden Geschmack und jedes Wohngefühl findet sich hier das passende Retiro. Das alles verteilt sich auf einem 130.000 qm großen Areal mit direktem Strandzugang. Wie gemacht also für kleine Fluchten und große Ferien für die ganze Familie, inklusive liebevoller Kinderbetreuung im Kinderclub „Die kleinen Strandpiraten“. Auch der 1.6oo qm große SPA ist komplett neu entstanden. „Fischland Oase“ nennt sich das moderne Wellnesscenter mit Indoorpool, Saunalandschaft, modernem Fitnessstudio und exklusivem Beauty- und Behandlungsbereich. Raumhohe Fenster im Schwimmbad holen die Natur in den reizvoll geschnittenen Raum, sodass es fast egal ist, wie das Wetter draußen ist. Zum Saunabereich gehören eine finnische Sauna, Dampf- und Bio-Sauna sowie eine Strandsauna mit direktem Ostseezugang. Morgens und abends sind Schwimmbad und Sauna ausschließlich den Erwachsenen vorbehalten. Kinder haben nur zu bestimmten Zeiten Zugang.  Auch der sportlich aktive Gast findet hier, was er sucht. Denn Sport, Fitness und Freizeit werden im Strandhotel groß geschrieben. In- und Outdoor-Tennis, Segeln und Surfen, Walken, Reiten, Golfen und Fahrradfahren mit hoteleigenen Rädern - vieles ist möglich und kann arrangiert werden.Wenn dann der Hunger kommt, darf sich der Gast auf die gute Strandhotel-Küche freuen. Auch diesbezüglich wird man im Strandhotel nicht enttäuscht. Auf dem sog. "Marktplatz" mit großem Selbstbedienungsbüffet wird jeder Tag einem anderen kulinarischen Thema gewidmet. Und das helle á-la-carte-Restaurant überzeugt mit einer leichten, frischen Küche und wechselnden saisonalen Speisen auf Haubenniveau, für das Küchenchef Ralf Meier verantwortlich zeichnet.
Direktion: Isolde Heinz
Adresse: Ernst-Moritz-Arndt-Str. 6, 18347 Ostseebad Dierhagen
Tel.: 03 82 26 - 520
Internet: www.strandhotel-fischland.de