Zur Rubrik: Hotels

HOTEL HABICHTSTEIN

historisches Harzer Gebirgshotel


HOTEL HABICHTSTEIN - Das 4-Sternehotel Habichtstein ist ein historisches Harzer Gebirgshotel im Landhausstil gebaut um 1890, umgeben von einem Hausgartenbiotop und einer Felshanglandschaft mit Relaxzone. Die 64 Zimmer, Suiten und Maisonetten sind teilweise traditionell eingerichtet und versprühen einen naturverbundenen Charme. Ein moderner Anbau, genannt das Badehaus, beherbergt zum einen den SPA-Bereich und dazu noch diverse moderne Komfortzimmer mit Bädern und Balkonen und vielen Extras, wie Satelliten-TV, Telefon und Minibar, Wer sich bei seinem Hotelaufenthalt für ein paar Tage gar in die alte Zeit um die Jahrhundertwende zurückversetzen lassen möchte, der bucht die großzügige Bismark-Suite, in der einmal der alte Reichskanzler tatsächlich genächtigt hatte. Und wie dereinst schon Otto von Bismark, der alte Bonvivant, so kann auch der heutige Gast vom selben Balkon seiner Suite die historische Dampflock der Selketalbahn zischend und schnaubend bei der Einfahrt in den Bahnhof beobachten. Hotel Habichtstein knan sich damit rühmen, direkt am historischen Bahnhof der 125 Jahre alte Harzer Schmalspurbahn zuliegen. Mit maximal 30 km zuckelt die alte Dampflok durch das idyllische Selketal und weiter bis zur Weltkulturerbestadt Quedlinburg und sogar hoch hinauf auf den Brocken. Hotel Habichtstein ist wie der Harz, bunt und vielseitig, mit einem Angebot, das Tradition und Moderne, Wellness- und Aktivurlaub, aber auch Tagungsmöglichkeiten und viele Freizeit- und Unterhaltungsveranstaltungen umfasst. Zudem ein idealer Ausgangspunkt für lange Wanderungen auf dem neu ausgebauten Selketalstieg In einem 1.500 qm großen Vitalzentrum erwartet den Gast auf zwei Etagen eine großzügige Pool- und Saunalandschaft, Ruheräume und Wärmeliegen sowie 13 individuelle Behandlungsräume für die unterschiedlichsten Wellnessanwendungen. Dazu gehören vitalisierende Bäder und entspannende Packungen, aber auch Rückengymnastik und professionelle Massagen. Und im kosmetischen Bereich kommt der aussehensbewusste Gast in den Genuss wohltuender und verjüngender Schönheitsbehandlungen mit innovativen Pflegeprodukten von Dalton, deren Wirkstoffe tief aus dem Meer kommen. Zu den traditionellen Behandlungen gehört aber das rustikale Bierbad, das wegen des Biertrebers mit all seinen vielen Vitalstoffen so wohltuend ist.  Im Marie-Luise-Saal mit seinen 125 Sitzplätzen, seiner endrucksvollen Empore und der Gauklerstube fühlt sich der Gast zurückversetzt in den Charme von Alexisbad um die Jahrhundertwende. Je nach Jahreszeit werden hier herzhafte regionale Spezialitäten aufgetischt, von Wildgoulasch über saisonale Spargelgerichte und frischen Zander mit mediterranem Gemüse bis hin zu deftiger Hausmannskost wie die Habichtsteiner Sülze mit  hausgemachter Remoulade und Bratkartoffeln – des Berichterstatters Favorit.

 
Direktion: Detlef Meier
Adresse: Kreisstr. 4, 06493 Alexisbad
Telefon: 03 94 84 - 780
Internet: www.habichtstein-harz.de