Zur Rubrik: Hotels

Schloss Tangermünde

moderner Komfort in altem Gemäuer


HOTEL SCHLOSS TANGERMÜNDE – das Ringhotel Schloss Tangermünde. ist allein schon wegen seiner einzigartigen Lage die exponierteste Hoteladresse in Tangermünde. Sie befindet sich im Privatbesitz und wurde auf den historischen Mauern der 800 Jahre alten Burg Tangermünde in den vergangenen 13 Jahren mit viel Engagement restauriert, erweitert und zu einem prachtvollen 4-Sterne-Superior-Hotel ausgebaut. Die verschiedenen Hotelgebäude verteilen sich über die ganze Burganlage, dazu gehört auch die Alte Kanzlei, das einzig erhaltene Gebäude aus dem Mittelalter, das heute für besondere Anlässe als Festsaal dient. Hohen Wohnkomfort bieten die 36 sehr individuell gestalteten Zimmer mit warmen Farben und kuscheligen Betten. Davon gehören 10 Zimmer und eine Hochzeitssuite zum Haupthaus, wo sich auch die Rezeption und das Restaurant befinden. Alle Quartiere verfügen über einen traumhaften, unverbauten Blick in die großartige Auenlandschaft. Die anderen Gästezimmer verteilen sich auf drei idyllische Gartenhäuser, sowie eine separate Dependance. Allesamt kleine Erholungsinseln mit dem gleichen Komfort wie im Haupthaus, nur der Ausblick ein anderer. Hier schaut man nicht ins Land, sondern in den Garten, wo man zudem unter alten Bäumen liegen und entspannen kann. Und noch ein Vorteil: man hat es nicht weit bis zum großen, neu gestalteten Wellnessbereich, der Kaisertherme, denn die ist gleich nebenan. Also rein in den Bademantel und morgens im hellen Schwimmbad mit Blick ins Grüne ein paar Bahnen ziehen. Und zum gepflegten Schwitzen stehen fünf Saunen und Dampfbäder zur Verfügung. Darunter auch eine finnische Sauna im Außenbereich. Massagen und Aquafitness, Ayurveda, Entspannungsbäder und Schönheitsanwendungen gehören ebenso zu den umfangreichen Wellnessangeboten.
Und auch die Schlossküche erfüllt alle Erwartungen - sehr gut und preiswert, deutsche Küche mit Pfiff. Ob rosagebratene Brust von der Barbarie-Flugente für € 15,4o oder ein zarter im Wurzelsud gegarter Kalbstafelspitz für € 14,8o – alles fehlerlos und sehr zufriedenstellend. Und auch der Freund bodenständiger Kost findet hier mitunter ein neues Leibgericht. Die herzhafte Landsknechtpfanne hat das Zeug dazu mit verschiedenen Filetwürfel in einer Champignon-Specksauce und nicht zuletzt auch die sehr leckere hausgemachte Sülze vom gepökelten Eisbein mit Bratkartoffeln zum gering gepökelten Preis von 8,5o.

Direktion: Mellanie Busse (Inhaberin)
Adresse: Auf der Burg, Amt 1, 39590 Tangermünde
Telefon: 039 322 – 73 73
Internet: www.schloss-tangermuende.de